Mai 062014
 

Wie es dazu kam, dass ich diese Familie fotografieren durfte, ist eine lange, unglaubliche Geschichte. Und nicht nur das ist unglaublich, genauso unglaublich ist die Freundschaft, die daraus entstanden ist. Ich weiß noch nach unserem ersten Telefonat (welches eine Stunde und länger dauerte) war ich den ganzen Tag aufgewühlt und der Überzeugung, dass meine Eltern mir verheimlicht haben, dass ich eine Zwillingsschwester habe!!! (Nimm das jetzt nicht so ernst, Papa!) Noch nie in Leben habe ich jemanden getroffen, mit dem ich so viele Ähnlichkeiten teile wie mit S.! Das war schon etwas unheimlich!!! Wie haben beide 3 Mädels, zwei davon tragen diesselben Namen (als Zweit-bzw. Erstnamen), wir sind beide zwei Künstlertypen (und führen damit ähnliches kreatives chaotisches Leben),  haben „Down-under“ geheiratet, lieben Fotografie, unsere Familien und Gott. Fehlen tun mir nur noch die Rastas :-). Bleibt zu erwähnen, dass wir ganze 300km auseinander wohnen!

Aber bevor ich noch mehr erzähle… irgendwie konnten wir es möglich machen, dass wir uns treffen. Sie waren bei Freunden in Baden-Württemberg zu Besuch und diese entführten uns ins wunderschöne und schon fast atemberaubende „Sonnental“. Ein herrliches Fleckchen Erde wie der Name schon sagt, Natur pur, fröhlich plätschernder Bach und Ruhe. Wir hatten zwar heftige und starke Mittagssonne, aber was solls ;-). Die Kinder konnten spielen (insgesamt waren 7 vor Ort :-)) und es war eine schöne Zeit!
















 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)