Mai 202014
 

4 Schwestern mit ihren Familien haben der Mutter zum Geburtstag ein Shooting geschenkt. Vor 12 Jahren habe ich die erste Hochzeit von einer der Schwestern fotografiert (analog natürlich), 5 Jahre später eine weitere !!! Und es ist immer wieder einfach schön mit dieser Familie zusammen zu sein!!!

Der Herbst 2013 war ja fantastisch und Weinstadt und Weinberge gehören definitiv zusammen. Es war etwas frisch – aber genug Wind zum Drachensteigen lassen 🙂
Vielen Dank für die gemeinsame Zeit!!! Ihr habt einen besonderen Platz in meinem Herz!!!
























Feb 212014
 

Der Vorteil einer großen Verwandtschaft ist, dass egal wohin man geht, man findet immer ein Plätzchen zum Unterkommen. So landeten wir im vergangenen September in Bremgarten – da ich mit meinem Mann für eine Hochzeit in der Schweiz unterwegs war – und wurden rundum von der lieben Verwandtschaft verwöhnt. Die Fotos entstanden außerdem kurz nach der Silberhochzeit.
Und was will man sagen, die Schweiz ist einfach immer eine Reise wert und wir werden wieder kommen!!!

Lieben Dank nochmals für alles – besonders auch für die wertvollen Gespräche mit euch!!!! Es war definitiv tausendmal besser als in einem Hotel!!!














Jan 302013
 

Ein paar Passfotos für den Sohn meiner Freundin waren gewünscht, doch dann habe ich die Gelegenheit beim Schopfe gepackt…

Vor über einem Jahr hatte ich in unserer schönen ländlichen Gegend am Rande eines Farbrikgeländes Ölfässer entdeckt und mir geschworen, dass ich da eines Tage Fotos machen werde, denn in meiner Gegend gibt es nicht viele Möglichkeiten industriell aussehende Fotos zu machen. Doch leider kam es nie dazu und schwupps, die Fässer waren nicht mehr da  und ich ärgerte mich. Dann vor einiger Zeit sind sie wieder aufgetaucht und sogar in noch besseren Farben – davor waren sie einheitlich froschgrün. Also fragte ich ihn spontan, ob er nicht Lust hätte für mich zu modeln. Das ganze dauerte nur ein paar Minuten, erforderte eine „Räuberleiter“ von mir und ein wenig sportlichen Einsatz von ihm 🙂