Okt 172014
 

Die liebe T. war schon ein mal als Begleitung bei einem Shooting mit dabei, nun endlich selbst vor der Kamera!

Was hatten wir für einen Spaß ;-). Wir waren zu dritt – und wir zu dritt, na ja, dass ist so eine Geschichte für sich :-).

T.  ist ein treue Seele, beautiful inside and outside.











Mai 242014
 

Fast schon ein Jahr ist es her, dass ich ein Beauty-Shooting mit einer lieben Bekannten hatte. Sie sprudelt immer nur so vor Energie und ist total lustig. Bei unseren „seriösen“ Fotos, bei denen es darum ging still zu halten und nachdenklich zu schauen, musste sie sich dazwischen immer mit ein paar heftigen Lachanfällen abreagieren! Wir hatten so einen Spaß!!!!!!!!!!  Ich kann es nur empfehlen, für so einen Anlass sich auch ein professionelles Make-up auflegen zu lassen. Eine gute Freundin mitzunehmen ist auch das Beste was man tun kann!!!!!!!!!!!!!!!

 

















Mrz 292014
 

… wobei sich das natürlich widerspricht… aber egal…

Ehrlich gesagt: es gibt nicht viele Fotos von mir. Immer wenn ich eins brauche, muss ich immer mühsam nach einem Passenden suchen. Deshalb habe ich die Chance beim Schopfe gepackt und meine Praktikantin gebeten, ein paar Fotos von mir am Bahnhof zu machen, bevor ihr Zug kommt. Ja, auch an jedem schäbigen Bahnhof kann man Fotos machen, gell? Außerdem geht an dieser Stelle mein Dank an die Deutsche Bahn für pinkfarbene Mülltüten ;-).
Liebe Praktikantin, was wäre ich ohne dich!!! Es gibt nun tatsächlich schöne Fotos von mir!

Ich muss gestehen,  am Anfang als ich die Bilder auf dem PC hatte, musste ich sie laaange anschauen, denn komischerweise bin ich mir selber fremd. Warum? Mein Spiegelbild (morgens im Bad) kenne ich besser als mein reales Erscheinungsbild! Man selbst kennt sein eigenes Erscheinungsbild am allerwenigsten! Mein Muttermal ist im Spiegel natürlich auf der anderen Seite als auf den Fotos! Oder mein schebbs sitzender Scheitel. Die Vorstellung, dass alles „in echt“ auf der anderen Seite sitzt, finde ich ehrlich gesagt irritierend. Kennt ihr das? Oder geht es nur mir so. Ich muss mich also erst mal an mich gewöhnen ;-). Z.B. auch dass ich mich ein bisschen zu klein und zu zierlich finde. Pah! 🙂 Aber dennoch finde mich total in den Bildern wieder!!!

Ach ja, nächstes Mal putze ich mir natürlich auch die Schuhsohlen… wir waren davor in der Natur für ihr Shooting. Ich hoffe das reicht als Entschuldigung…

Nochmals tausend Bussis an die Praktikantin!! ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥










Mrz 272014
 

Im Februar hatte ich ein Praktikantin. Zum ersten Mal. Natürlich durfte ein kleines Shooting nicht fehlen. Über die Temperaturen verliere ich an dieser Stelle kein Wort.

Es war für mich auf jeden Fall eine spannende Zeit und es hat Spaß gemacht Wissen zu vermitteln – vor allem natürlich weil ich einfach eine Super-Praktikantin hatte!!!
*morgens immer fit und gutgelaunt
*hat einen tollen Charakter
*lustig
*ehrlich
*offen
*neugierig
*mit ihr kann man Pferde stehlen
*absolut zuverlässig und fleißig
*sozial engagiert
*selbstbewusst und powerful genug um starken Lippenstift und Highheels zu tragen!!!